5. Juni 2011

Auseinandersetzung mit der Bind-it-all ;-)

Guten Morgen alle zusammen! Ich hoffe, ihr genießt den schönen sonnigen Morgen auch! :-)

Am letzten Wochenende habe ich mich mal mit meiner Bind-it-all auseinander gesetzt. Eine Freundin beschreibt sie so "das rosa Monster" und anfangs hab ich das auch gedacht. Die BIA ist definitiv noch nicht meine beste Freundin geworden, aber ich werd ihr demnächst nochmal ne Chance geben. :-D

Auf jeden Fall bin ich mit dem Endergebnis ganz zufrieden. In letzter Zeit habe ich immer mal wieder kleine Büchlein auf verschiedenen Blogs gesehen und fand die immer ganz toll. Das musste ich auch ausprobieren. Und nun ist ein kleines Passwort-Büchlein entstanden. Selbstverständlich hab ich es fotografiert, bevor da irgendwelche Daten eingetragen wurden.




Kommentare:

  1. Hey Sarah,

    also ich finde die Bücher sehr gut gelungen! Und ein Buch für Internet-Passwörter ist nie verkehrt. Toll Idee! :-)

    AntwortenLöschen
  2. Hallo Sarah,
    find das auch eine super süße Idee. Hab erstmal geschaut was eine "Bind it all" ist... =( Wenn ich mir mein Passwort Buch anschaue... ähm... ist ein fertiges Heftchen von Diddl, mit tausend ausgerissenen Zettel... *schäm* aber ich weiß ja wie ich es jetzt schöner machen kann ;)

    AntwortenLöschen